Aktuelles

Variable Ferientage im Schuljahr 2021/22
01.11.2021, 02.11.2021 und 27.05.2022

Unterrichtszeiten

1.Stunde:   07:50 Uhr
2.Stunde:   08:45 Uhr
3.Stunde:   09:45 Uhr
4.Stunde:   10:50 Uhr
5.Stunde:   11:45 Uhr
6.Stunde:   13:10 Uhr

Informationen an alle Eltern der Schulanfänger des Schuljahres 2022/23

Für alle Kinder, die bis zum 30.06.2022 das 6. Lebensjahr vollendet haben, besteht mit Beginn des Schuljahres 2022/23 Schulpflicht.

Die Anmeldung Ihrer Kinder erfolgt vom 12.10.2021 bis 14.10.2021 in der Zeit von   07:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Sekretariat der Grundschule Sanitz, Gr. Lüsewitzer Weg 5.
Sie haben die Möglichkeit die Anmeldung persönlich oder telefonisch vorzunehmen.
Telefonnummer: 038209/290

Die Termine für die Einschulungsuntersuchung erhalten Sie gesondert.

Am 26.01.2022 findet um 18:00 Uhr der erste Informationsabend für die Eltern der zukünftigen 1. Klassen  in der Grundschule Sanitz statt
  • Spielnachmittag der künftigen Schulanfänger: 22.06.2022, 14:00 Uhr 
  • Elternabend mit Klassenleiter: 22.06.2022, 18:00 Uhr

Ein Tag auf dem Bauernhof

Am Freitag, den 27.08.2021 führte es die Schüler der Klassen 3 der Grundschule Sanitz auf einen ortsansässigen Bauernhof. Dort wurde eine Projekttag zum Thema „Wiese“ gestaltet. 
Zur Begrüßung gab es Brot mit eigenem Honig und wir konnten erleben, wie Honig geschleudert wird. Anschließend sahen wir einen Film über die Wiese. Das Besondere hierbei: Der Kinosaal war eine Scheune und die Sitzbänke waren Strohballen!
Nach dem Film wurde vorgeführt wie Rehkitze mittels Drohnen gesichtet und so vor Mähdreschern geschützt werden können.
Alle Schüler waren rundum begeistert!
An diesem Tag wurden wir von einem Filmteam des NDR begleitet. Wenn das nicht aufregend war!

Wir bedanken uns bei Herrn Zehe für diesen besonderen Schultag.

             

 

 Wanderlust

Spontane Ideen sind ja nicht selten die besten. So auch unser Wandertag zum Kindertag 2021. Unsere Wanderung führte uns über Wald und Wiesen hin zum Langen See in Wendfeld. Nach langer Wanderung freuten sich unsere Füße über eine Pause und wir uns über lecker gefüllte Brotdosen.
Am See gab es viel zu erleben: Frösche wurden gesucht, Schlammlöcher gebuddelt, Fußball gespielt und Vieles mehr.
Die Zeit verging so schnell, dass alle traurig waren, als wir uns auf den Heimweg machten. Zurück in der Schule wartete noch eine Überraschung auf uns. Mit einem Eis klang dieser schöne Tag aus. Am Ende waren sich alle einig: Das sollten wir öfter machen!

C.Diedrich
Klassenlehrerin 2b



Hinweise zum Schulbetrieb während der Corona-Virus-Pandemie

am 13.08.2021

Liebe Eltern,
ab Montag, dem 16.08.2021, entfällt die Maskenpflicht in den Schulgebäuden und auf allen schulischen Anlagen.
Alle Klassen werden regulär laut  Stundenplan unterrichtet.
Die Testpflicht besteht an unserer Schule weiterhin an jedem Montag und Mittwoch.

M.Breetzmann





 




Mathematikolympiade der Grundschule

Im September 2019 rauchten die Köpfe bei den Teilnehmern der Klassen 3 und 4 bei der 59.Mathematikolympiade. Es waren einige harte Nüsse zu knacken. Die beiden Besten durften zur Regionalrunde nach Rostock fahren. Unser Drittklässler Albrecht Stephan war dabei so erfolgreich,dass er sich für die Landesrunde qualifizierte. Dort wurde er für seine hervorragenden Leistungen mit einem 1.Platz geehrt.

       

Talentefest 

In jedem Schuljahr zeigen im November einige Kinder aus jeder Klasse ihr musikalisches Können. Alle Zuschauer sind vom Tanz, Gesang oder Vorspiel auf einem Instrument begeistert.


Vorlesewettbewerb 

Die besten Leser unserer Schule zeigen im April ihr Können.
Die Sieger jeder Klassenstufe vertreten uns im Juni beim Lesewettstreit in Rostock.
                     
                                   

Känguru der Mathematik 

Das ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 50 Ländern. Im März jeden Jahres nehmen einige Kinder unserer Schule daran teil.